• Kostenloser EU-Versand bei Bestellungen über 89 EUR

EINKAUFEN VON:

Marke

Verfügbarkeit

Preis

Group

    Group

      Spirituosen (1)

      Aura Teranino Rotweinlikör

      €24,90
      €49,80 / l

      The Croatian Spirit

      Die Kroaten lieben ihren Rakija – ein starker Obstbrand, der es in sich hat. Aber dieses Nationalgetränk ist nicht das einzige alkoholische Getränk, das man in Kroatien probieren sollte. In Istrien gibt es Biska, einen Schnaps aus Mistelzweigen und in Dalmatien einen mit Walnüssen. Und auf der Insel Hvar ist der Myrtenschnaps der Dauerbrenner. Aber das sind nicht die einzigen alkoholischen Getränke, die man in Kroatien probieren sollte. Das Land ist auch die Heimat des Teranino, ein gesüßter Likör, der aus Obstbrand und Rotwein hergestellt wird. Dieses Getränk wird mit Gewürzen wie Zimt, Nelken, Sternanis, Zitrone und Vanille aromatisiert. Serviert wird er am besten als Aperitif oder Digestif.

      Kroatien war schon immer für seine Rakija und Schnäpse bekannt, aber in den letzten Jahren hat die Gin-Produktion erheblich zugenommen. Die meisten kroatischen Gins haben den typischen ausgeprägten Wacholdergeschmack, aber viele kroatische Destillateure versuchen auch, ein Gleichgewicht der Aromen kroatischer Pflanzen und des Mittelmeers herzustellen. Wenn du also auf der Suche nach etwas Neuem bist, empfehlen wir dir kroatischen Gin auszuprobieren. Ein ziemlicher Außenseiter auf dem aktuellen Gin-Markt, aber dennoch ein Produkt, dass man auf dem Schirm haben sollte - oder im Glas.

      ZURÜCK NACH OBEN